PV-Anlage

Als wir uns im April 2022 für eine PV-Anlage entschieden haben, hat ein netter Nachbar uns das Unternehmen Zolar GmbH aus Berlin empfohlen, da er äussert zufrieden ist. Somit haben wir unser Erstgespräch auch direkt bekommen. Es war ein sehr positives Gespräch: Freundlich und auf unsere Bedürfnisse zugeschnitten. So dann auch das Angebot. Der Online-Konfigurator lies uns entsprechend unser Angebot weiter abstimmen.

Wir haben das Angebot inkl. einen verhandelten Rabatt angenommen. Die weitere Kommunikation war stets freundlich und fachlich. Es gab zu keinem Zeitpunkt offene Fragen.

Hier einmal die Anlage im Detail:

  • Gesamtleistung von 6.4 kWp
  • 5 kWh Speicher
  • 16 Solar Module mit je 400 Wp – Trina Vertex S
  • 6 kW Wechselrichter Huawai Sun2000 6KTL-M1
  • 5 kW Stromspeicher Huawai Luna2000 5-S0
  • Smart-Power Meter Huawai
  • Überspannungsschutz Kombiableiter Stufe 1, 2 & 3

Leider konnte dann am Ende nicht unsere Wunschauswahl des Wechselsrichters entsprochen werden, da es einen Lieferengpass gibt. Wir haben uns für einen alternativen Anbieter des Wechselrichters entschieden und dann auch den Speicher getauscht, so dass nun beide Geräte aus einem Unternehmen stammen.

Die Montage und Installation wurde heute von der Firma Heiko Hennig GmbH (unserem Dorf) professionell durchgeführt. Bereits gegen Mittag war die Ausseninstallation fertig.

Randnotiz: Die Installationsfirma hatte uns im Vorfeld kostenlos angeboten, dass die Materialien gerne zu ihnen geschickt werden könne, da sie entsprechende Lagermöglichkeiten haben. Das haben wir auch dankend angenommen.

Hier gibt es ein paar Fotos


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.