Archiv für Bautagebuch

Glasfaser – Phase 1

Phase 1 für den Glasfaser-Anschluss ist erledigt. Doch halt, lasst mich von Anfang an beginnen:

Mitte 2017 wurde in den 46 Gemeinden im Kreis Plön bekannt gegeben, dass dieser einen Partner für den Glasfaser-Ausbau gefunden hat. Alles steht und fällt natürlich pro Gemeinde, mit der Anzahl an Teilnehmern.Das Angebot war sehr attraktiv:

  • 0 Euro Anschlußkosten (wenn man bis zum Stichtag einen Vertrag unterzeichnet)
  • Theoretisch mehr als 1.000 MBit
  • Wertsteigerung der Immobilie
  • uvm.

Da wir bei uns nur maximal 16 MBit haben, mussten wir nicht lange überlegen. Zumal immer mehr Geräte zuhause die Anbindung ans Internet benötigten:

  • Smartphones
  • Apple TV
  • Tablets
  • Computer
  • etc.

Unser Dorf erreichte die geforderte Anschluss-Quote von 55% 🙂

Der Ausbau des Glasfaser-Netzes hat bei uns in Kirchbarkau (Teilabschnitt 1) am 18.09.2017 begonnen. Dieser ist zu ca. 83% abgeschlossen.

Sobald alle Hausanschlüsse verlegt sind, kann die Glasfaserleitung per Luftdruck in die Häuser eingeblasen.

Heute wurde das 1cm dünne Leerrohr für die Glasfaserleitung ins Haus gelegt.

Dazu wurde unser vorhandenes Leerrohr mit der Telekom-Leitung genutzt. Leider musste ich kurz vor dem Termin eine Fliese im HWR beschädigen, da unser Leerrohr sich dort befindet.

Das ist allerdings kein Problem, das kann wieder geflickt werden. Hier ein paar Impressionen:

Gehweg – Teil 4

Das ist nun das Ergebnis nach der langen Zeit. Am Ende der Reise haben wir einige Tausend Euro bezahlt. Nun ist (Krankheitsbedingt) der Pflasterer ausgefallen.

Darüber sind wir eigentlich froh, da nach Rücksprache mit Freunden und Nachbarn der Preis und auch die Bauausführung in Frage gestellt wurde. Warum zwei Gullis? Für so eine kleine Fläche? Warum keine vernünftigen Rasenkantensteine und nur ein wenig Stützbeton? Viele offene Fragen zumal wir uns jetzt erstmal umschauen müssen, wer die angefangene Arbeit vortsetzen wird.

Gehweg – Teil 3

Langsam geht es voran – wenigstens ist das Podest – äh ja, seht selbst…

Gehweg – Teil 2

Es hat sich was getan:
die beiden Gullis wurden verbaut und der Kies verteilt. das Podest für den Haupteingang wurde bereits angefangen. Langsam geht es voran, wobei das Wetter einem auch durch stärkeren Regen einen Strich durch die Rechnung macht.

Gehweg – Teil 1

Endlich ist es soweit! Wir haben einen Unternehmer gefunden, der zu einem fairen Preis (dazu siehe Teil X) den Gehweg ums Haus, Eingangspodest und später auch die Terrasse verlegt.

Heute kam die Lieferung der benötigten Leerrohre für die Gullis an der Haupteingangsseite und die Ladung Kies.

Hier ein paar Impressionen

Burgbau

Ein Dank geht an Petrus an dieser Stelle:

Statt Schnee hat er uns Dauerregen eingebrockt. Leider ist unser Hauseingang zu einem „Burggraben“ geworden.

Daher haben ein Nachbar und ich schnell für Abhilfe gesorgt: Das Wasser stand schon bis zur Bodenplatte.

Jetzt läuft es erstmal über unseren kleinen Graben ab in die Kanalisation.

Später werden wir hier für eine ordentliche Drainage sorgen.Nebeneingang Haupteingang Ablaufgraben Wasser marsch! Es läuft ... ...und läuft

Umzug

Am 25.10. startete unser Umzug ins Eigenheim.

Jetzt habe ich Urlaub um in Ruhe die Kartons auszupacken und um Möbel aufzubauen.

Hier die ersten Bilder:

Kinderzimmer 1 Kinderzimmer 1 Tonstudio Treppe Beleuchtung Treppenhaus / Flur OG Badezimmer Hängeschrank Esstisch TV-Ecke

 

Teppich ist da

Die Teppiche sind heute geliefert worden. Auch wurden von uns uns inzwischen schon die restlichen Malerarbeiten abgeschlossen.

Die Grundreinigung der Böden haben wir auch begonnen.

Hier einmal ein paar Bilder:

 

Teppich Reinigung Anstrich Anstrich

Teppich und Laminat fertig

Hurra, endlich sieht es nach bewohnbaren Räumen aus.

Heute wurden im Obergeschoss die Teppiche und unten im Arbeitszimmer der Laminat verlegt.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

Arbeitszimmer Arbeitszimmer Flur Obergeschoss Flur Obergeschoss Kinderzimmer 2 Schlafzimmer Flur

Fertig! Fast …

… ja, wir sind nun fast fertig. Heute haben wir im EG gewirbelt.

  • Flur Decke und Wände gestrichen
  • Gäste-WC Decke und Wände gestrichen
  • Studio Decke und Wände gestrichen
  • Holztreppe Grundreinigung

Was fehlt ist der zweite Anstrich der obigen Räume – und halt der HWR.

Der zweite Anstrich wird am kommenden WE erfolgen, und dann braucht nur noch im OG Teppich und im Studio der Laminat verlegt werden.

Leider wurde bisher der Teppich noch nicht geliefert und wir warten auf eine Benachrichtigung.

Hier die heutigen Bilder:

Verschmutze Treppe Schmutzige Treppe Saubere Treppe Gäste-WC Studio Flur